Suche nach:

Nur genaue Übereinstimmung
Suche in:

Worte beginnend mit R

  Na'vi Deutsch
Rai'uk[ɾa.i.ʔuk]n.name
männlicher Name
ral[ɾal]n.
Bedeutung, die
Sinn, der
ralke[ˈɾal.kɛ]adj.fig
bedeutungslos
ohne Inhalt
frei von Bedeutung
ralnga'[ˈɾal.ŋaʔ]adj.
sinnvoll
lehrreich
aufschlussreich
etwas, von dem eine Lehre gezogen werden kann
ralpeng[ɾal.ˈpɛŋ]vtr.(2,2)ling
interpretieren
übersetzen
deuten
dolmetschen
Ralu[ˈɾa.lu]n.name
männlicher Name
ram[ɾam]n.geogr
Berg, der
Gebirge, das
ramtsyìp[ˈɾam.͡tsjɪp]n.geogr
Hügel, der
kleiner Berg
ramunong[ɾa.ˈmu.noŋ]n.
Brunnen, der
Quell, der
ran[ɾan]n.
wesentliche Charakteristik, die
innewohnende Charakteristik, die
Essenz, die (einer Sache)
Konstitution, die (einer Sache)
Persönlichkeit, die (auf Personen bezogen)
Individualität, die (auf Personen bezogen)
rangal[ˈɾaŋ.al]vin.
wünschen (mit tsnì im Nebensatz gebraucht)
raspu'[ɾa.ˈspuʔ]n.cloth
Leggings, die (Kriegskleidung)
raw[ɾaw]adp.
nach unten
runter (in Richtung)
rawke[ˈɾaw.kɛ]intj.
Alarmschrei
Ausruf der Warnung
rawm[ɾawm]n.weather
Blitzen, das
Wetterleuchten, das
rawmpxom[ˈɾawm.pʼom]n.weather
Blitz und Donner
rawn[ɾawn]vtr.
austauschen
ersetzen
auswechseln
ablösen
rawng[ɾawŋ]n.
Eingang, der
Zugang, der
Öffnung, die (durch die man eintreten kann)
rawp[ɾawp]n.flora
Blasenpolyp
Polypiferus brevisimus
rä'ä[ɾæ.ˈʔæ]part.
tu nicht! (nur für negative Befehle und Verbote)
räptum[ɾæp.ˈtum]adj.sociol
anstößig
vulgär
sozial inakzeptabel
re'o[ˈɾɛ.ʔo]n.body
Kopf, der
rel[ɾɛl]n.art
Bild, das
Bildnis, das
Abbild, das
Darstellung, die
Ansicht, die
rel arusikx[ɾɛl a.ɾu.ˈsikʼ]n.spec
Film, der
Spielfilm, der
Video, das
(wörtl.: sich bewegendes Bild)
reltseo[ˈɾɛl.͡tsɛ.o]n.art
Kunst, die
visuelle Kunst, die
bildende Kunst, die
reltseotu[ˈɾɛl.͡tsɛ.o.tu]n.art
Künstler, der
relvul[ˈɾɛl.vul]n.
Stift, der
Bleistift, der
(kurze Form von: pamrelvul)
rem[ɾɛm]n.
Brennholz, das
Brennstoff, der
Brennmaterial, das
renten[ˈɾɛn.tɛn]n.cloth
Brille, die (aus Insektenflügeln, geschnitztem Holz)
Schutzbrille, die
Flugbrille, die
renu[ˈɾɛ.nu]n.
Modell, das
Schema, das
Form, die
Struktur, die
Muster, das
renu ngampamä[ˈɾɛ.nu ˈŋam.pa.mæ]n.
Reimschema, das
renulke[ˈɾɛ.nul.kɛ]adj.
unregelmäßig
irregulär
zufällig
ungeordnet
reng[ɾɛŋ]adj.objfig
seicht
untief
flach
oberflächlich (metaphorisch)
banal (metaphorisch)
gehaltlos (metaphorisch)
ohne Tiefgang (Adjektiv, metaphorisch)
rengop[ˈɾɛ.ŋop]vtr.(2,2)
entwerfen
designen
gestalten
(von feinen Details, Mustern etc.)
rewon[ˈɾɛ.won]n.temp
Morgen, der
rewonam[ɾɛ.wo.ˈnam]adv.temp
gestern Morgen
rewonam[ɾɛ.wo.ˈnam]n.temp
gestrige Morgen, der
rewonay[ɾɛ.wo.ˈnaj]adv.temp
morgen Morgen
rewonay[ɾɛ.wo.ˈnaj]n.temp
morgige Morgen, der
rey[ɾɛj]vin.
leben
rey'eng[ɾɛj.ˈʔɛŋ]n.myth
Gleichgewicht des Lebens, das
Balance des Lebens, die
reyfya[ˈɾɛj.fja]n.sociol
Lebensweise, die
Kultur, die
Art und Weise zu leben, die
reykol[ɾɛj.ˈkol]vtr.(2,2)mus
musizieren (poetisch)
ein Instrument spielen (poetisch)
reym[ɾɛjm]n.geogr
Festland, das
Landmasse, die
(bezieht sich spezifisch auf Land im Gegensatz zu Wasser)
reypay[ˈɾɛj.paj]n.body
Blut, das
reypaytun[ˈɾɛj.paj.tun]adj.col
rot
(blutrot)
rikx[ɾikʼ]vin.
bewegen
Position wechseln
rim[ɾim]adj.col
gelb
rimpin[ˈɾim.pin]n.col
Gelb, das
rina'[ɾi.ˈnaʔ]n.floraenvir
Samen, der
Rini[ˈɾi.ni]n.name
weiblicher Name
ripx[ɾipʼ]vtr.
durchstechen
durchbohren
piercen
riti[ˈɾi.ti]n.fauna
Stichfledermaus, die
Scorpiobattus volansii
rì'ìr[ˈɾɪ.ʔɪɾ]n.
Reflexion, die
Spiegelung, die
rì'ìr si[ˈɾɪ.ʔɪɾ si]vin.
reflektieren
imitieren
nachmachen
nachahmen
rìk[ɾɪk]n.envir
Blatt, das (eines Baumes)
Laubblatt, das
rìkean[ˈɾɪk.ɛ.an]adj.col
grün
blattgrün
rìkxi[ɾɪ.ˈkʼi]vin.
zittern
schaudern
erschauern
frösteln
rìn[ɾɪn]n.envir
Holz, das
ro+[ɾo]adp.loc
an
bei (positional)
(vgl. auch: lok)
ro'a[ˈɾo.ʔa]vin.
beeindrucken
imponieren
Ehrfurcht und Respekt erwecken
rofa[ˈɾo.fa]adp.loc
neben
nebenher
rol[ɾol]v.mus
singen
rolun[ɾo.ˈlun]intj.
Heureka
Ich hab's (gefunden)
  Ronal[ɾo.nal]n.name
weiblicher Name
ronsem[ˈɾon.sɛm]n.
Verstand, der
Absicht, die
Geist, der
ronsrel[ˈɾon.sɾɛl]n.
Vorgestellte, das
Ausgemalte, das
Erdachte, das
Vergegenwärtigte, das
ronsrelngop[ˈɾon.sɾɛl.ŋop]vtr.(3,3)
vorstellen
erdenken
vergegenwärtigen
rong[ɾoŋ]n.
Tunnel, der
Rongloa[ˈɾoŋ.lo.a]n.name
Name eines Clans
ronguway[ɾo.ˈŋu.waj]vin.(1,1)
heulen
jaulen
ronguwayyu[ɾo.ˈŋu.waj.ju]n.
Heuler, der
Jauler, der
ropx[ɾopʼ]n.
Loch, das (durchgängig durch ein Objekt)
  Rotxo[ɾo.tʼo]n.name
männlicher Name
rou[ˈɾo.u]vin.
betrunken sein
sich betrinken
rum[ɾum]n.
Ball, der
Kugel, die
rumaut[ˈɾu.ma.ut]n.flora
Kanonenkugelfruchtbaum, der
ecdurus putamen pomus
rumut[ˈɾum.ut]n.flora
Kugelbaum, der
run[ɾun]vtr.
finden
herausfinden
entdecken
rurur[ɾu.ˈɾuɾ]n.envirgeogr
Wasserfall, der
(luftdurchsetztes Wasser, das zwischen Steinen eines sehr allmählich abfallenden Stroms fließt)
(nicht zählbar)
rusey[ɾu.ˈsɛj]adj.
lebendig
lebend
belebt
am Leben
rusey[ɾu.ˈsɛj]n.
lebendes Ding
lebende Sache
Lebenden, die
rutxe[ɾu.ˈtʼɛ]intj.
bitte
(ich) bitte (dich darum) (nicht als Antwort auf 'Danke')