Suche nach:

Nur genaue Übereinstimmung
Suche in:

Wortliste "Soziologie"

  Na'vi Deutsch
'awm[ʔawm]n.milsociol
Lager, das
Camp, das
'evan[ˈʔɛ.van]n.sociol
Junge, der (ugs.)
'eve[ˈʔɛ.vɛ]n.sociol
Mädchen, das (ugs.)
'eveng[ˈʔɛ.vɛŋ]n.sociol
Kind, das
'evengan[ˈʔɛ.vɛŋ.an]n.sociol
Junge, der
'evenge[ˈʔɛ.vɛŋ.ɛ]n.sociol
Mädchen, das
'ewan[ˈʔɛ.wan]adj.sociolnfo
jung
'eylan[ˈʔɛj.lan]n.sociol
Freund, der
Freundin, die
ftxulì'u[ftʼu.ˈlɪ.ʔu]vin.(1,1)sociol
eine Rede halten
eine Ansprache halten
ftxulì'uyu[ftʼu.ˈlɪ.ʔu.ju]n.sociol
Redner, der
fyeyn[fjɛjn]adj.sociol
reif
mündig
erwachsen
fyeyntu[ˈfjɛjn.tu]n.sociol
erwachsene Person
erwachsener Mensch
Erwachsene, der
karyu[ˈkaɾ.ju]n.sociol
Lehrer, der
kelku[ˈkɛl.ku]n.sociol
Zuhause, das
Haus, das
Heim, das
kewong[ˈkɛ.woŋ]adj.sociol
alienhaft
außerirdisch
fremd
koren ayll[ko.ˈɾɛn a.ˈjlˌ]n.sociol
Gesetz, das
gesellschaftliches Gesetz
leioae[lɛ.i.o.ˈa.ɛ]n.sociol
Respekt, der
leioae si[lɛ.i.o.ˈa.ɛ si]vin.sociol
respektieren
leNa'vi[lɛ.ˈnaʔ.vi]adj.sociolling
mit den Na'vi zu tun habend
na'vi-isch
lereyfya[lɛ.ˈɾɛj.fja]adj.sociol
kulturell
lo'a[ˈlo.ʔa]n.sociolspec
Totem, der
Amulett, das
muntxa[mun.ˈtʼa]adj.sociol
gepaart
vereint
muntxatan[mun.ˈtʼa.tan]n.famsociol
Ehemann, der
muntxate[mun.ˈtʼa.tɛ]n.famsociol
Ehefrau, die
muntxatu[mun.ˈtʼa.tu]n.famsociol
Ehepartner, der (geschlechtslos)
nawm[nawm]adj.perssociol
großartig
nobel
edel
erhaben
ehrwürdig
nivi[ˈni.vi]n.sociolspec
Hängematte, die
(zum Schlafen; allgemeiner Begriff)
nì'eveng[nɪ.ˈʔɛ.vɛŋ]adv.sociol
wie ein Kind
kindlich
in kindlicher Weise
nìfyeyntu[nɪ.ˈfjɛjn.tu]adv.emotsociol
wie ein Erwachsener
erwachsen
in erwachsener Weise
nìNa'vi[nɪ.ˈnaʔ.vi]adv.sociol
in einer Na'vi Art und Weise
na'vi-isch
nìolo'[nɪ.o.ˈloʔ]adv.sociol
in Clan betreffender Weise
(zusammen) als Clanmitglied
nìsoaia[nɪ.so.ˈa.i.a]adv.sociol
in familiärer Weise
(zusammen) als Familienmitglied
nìyll[nɪ.ˈjlˌ]adv.sociol
kommunal
gemeinschaftlich
in gemeinschaftlicher Weise
(mit der Gemeinschaft) teilen
olo'[o.ˈloʔ]n.sociol
Clan, der
Stamm, der
Sippe, die
olo'eyktan[o.lo.ˈʔɛjk.tan]n.sociol
Clanführer, der
Stammesführer, der
pängkxoyu lekoren[pæŋ.ˈkʼo.ju lɛ.ko.ˈɾɛn]n.sociol
Anwalt, der
prrsmung[ˈprˌ.smuŋ]n.sociol
Babytrage, die
Babytragefell, das
räptum[ɾæp.ˈtum]adj.sociol
anstößig
vulgär
sozial inakzeptabel
reyfya[ˈɾɛj.fja]n.sociol
Lebensweise, die
Kultur, die
Art und Weise zu leben, die
säftxulì'u[sæ.ftʼu.ˈlɪ.ʔu]n.sociol
Rede, die
Ansprache, die
sätare[sæ.ˈta.ɾɛ]n.famsociol
Verbindung, die
Verwandschaft, die
Beziehung, die
Verhältnis, das
slan[slan]vtr.sociol
unterstützen
snonivi[ˈsno.ni.vi]n.sociolspec
Hängematte für Einzelperson, die
(zum Schlafen)
soaia[so.ˈa.i.a]n.famsociol
Familie, die
swaynivi[ˈswaj.ni.vi]n.sociolspec
Familienhängematte, die
(zum Schlafen)
tiretu[ti.ˈɾɛ.tu]n.religsociol
Schamane, der
Schamanin, die
tì'eylan[tɪ.ˈʔɛj.lan]n.sociol
Freundschaft, die
tìftxulì'u[tɪ.ftʼu.ˈlɪ.ʔu]n.sociol
öffentliches Reden
öffentliches Vortragen
Ansprachehalten, das
tìmuntxa[tɪ.mun.ˈtʼa]n.sociol
Heirat, die (Na'vi)
Verpartnerung, die
tìslan[tɪ.ˈslan]n.sociol
Unterstützung, die
tsahìk[ˈ͡tsa.hɪk]n.sociol
spirituelle Führerin, die (ähnlich einer Schamanin)
tsmisnrr[ˈ͡tsmi.snrˌ]n.sociolspec
Blasenlaterne, die
Nektarlaterne, die
tsmukan[ˈ͡tsmu.kan]n.sociol
Bruder, der
Kollege (ugs.)
tsmuke[ˈ͡tsmu.kɛ]n.sociol
Schwester, die
Kollegin (ugs.)
tsmuktu[ˈ͡tsmuk.tu]n.sociol
Geschwisterkind, das
Verwandter, der
tsray[͡tsɾaj]n.sociol
Dorf, das
txintìn[ˈtʼin.tɪn]n.sociol
Beruf, der
Beschäftigung, die
Tätigkeit, die
Hauptbeschäftigung in der Gesellschaft
yawnetu[ˈjaw.nɛ.tu]n.sociol
geliebte Person, die
yawntu[ˈjawn.tu]n.sociol
geliebte Person, die
yll[jlˌ]adj.sociol
kommunal
gemeinschaftlich
Gemeinde-
ylltxep[ˈjlˌ.tʼɛp]n.locsociol
kommunales Feuer
Gemeinschaftsfeuerstelle, die
Feuerstelle, die (an der die Na'vi gemeinsam essen)