Suche nach:

Nur genaue Übereinstimmung
Suche in:

Worte beginnend mit N

  Na'vi Deutsch
na[na]adp.
wie (vergleichend)
na'rìng[ˈnaʔ.ɾɪŋ]n.envirgeogr
Wald, der
Na'vi[ˈNaʔ.vi]n.
Na'vi, der
Na'vi, die
Volk der Na'vi, das
naer[na.ˈɛɾ]n.gastr
Getränk, das
etwas zu trinken
nafì'u[na.fɪ.ˈʔu]adj.
solche
derartig, -e
nafpawng[na.ˈfpawŋ]adv.
trauernd
in trauernder Weise
nalutsa[na.ˈlu.͡tsa]n.fauna
Nalutsa
(walähnliche Wasserkreatur)
nam'ake[nam.ˈʔa.kɛ]adv.
in zuversichtlicher Weise
in selbstbewusster Weise
zuversichtlich
nantang[ˈnan.taŋ]n.fauna
Natterwolf, der (Viperwolf)
Caniferratus costatus
nantangtsyìp[ˈnan.taŋ.͡tsjɪp]n.
Hund, der (Erdentier)
  Nanti[nan.ti]n.name
weiblicher Name
nang[naŋ]part.
Ausruf für Überraschung
Naranawm[naɾ.a.ˈnawm]n.envirnamemyth
Polyphemus
nari[ˈna.ɾi]n.body
Auge, das
nari si[ˈna.ɾi si]vin.
aufpassen
vorsichtig sein
narlor[naɾ.ˈloɾ]adj.
schön-aussehend
visuell ansprechend aussehend
narvä'[naɾ.ˈvæʔ]adj.
hässlich
unansehnlich
natkenong[nat.ˈkɛ.noŋ]adv.
zum Beispiel
beispielsweise
natxu[na.ˈtʼu]vtr.
missbilligen
dagegen sein
nicht einverstanden sein mit
ablehnend gegenüberstehen
nawang[ˈna.waŋ]vin.
verschmelzen
mischen
sich verbinden
(mit etwas) eins werden
nawfwe[naw.ˈfwɛ]adj.
fließend (für das Sprechen)
nawm[nawm]adj.perssociol
großartig
nobel
edel
erhaben
ehrwürdig
Nawmtoruktek[nawm.ˈto.ɾuk.tɛk]n.spec
Toruk Makto Totem
(Schädel eines Großen Leonopteryx im Zentrum des Heimatbaums)
nawmtu[ˈnawm.tu]n.
ehrwürdige Person, die
noble Person, die
edle Person, die
nawri[ˈnaw.ɾi]adj.
talentiert
nayn[najn]n.lw
Symbol '9', das
(nicht der Wert 'neun')
(von Englisch: nine)
näk[næk]vtr.
trinken
nän[næn]vin.
abnehmen
sinken
abfallen
vermindern
(wird verwendet, um 'je … desto' Sätze zu bilden)
ne[nɛ]adp.loc
nach
gegen
zu
bis (lokal)
ne kllte[nɛ ˈklˌ.tɛ]intj.
runter!
in Deckung!
ne'ìm[nɛ.ˈʔɪm]adv.loc
zurück (Richtung)
nefä[nɛ.ˈfæ]adv.loc
nach oben (Richtung)
hoch (Richtung)
hinauf (Richtung)
  Nekawn[nɛ.kawn]n.
weiblicher Name
nekll[nɛ.ˈklˌ]adv.loc
unterhalb
darunter
weiter unten
nekx[nɛkʼ]vtr.
verbrennen
verbrauchen
nemfa[ˈnɛm.fa]adp.loc
in … hinein
hinein
nemrey[nɛm.ˈɾɛj]adv.
Art und Weise, als ob das Leben in Gefahr wäre
neni[ˈnɛ.ni]n.
Sand, der
  Neteyam[nɛ.tɛ.jam]n.name
männlicher Name
neto[nɛ.ˈto]adv.loc
weg (Richtung)
netrìp[ˈnɛt.ɾɪp]adv.emot
glücklicherweise
freudigerweise
zum Glück
new[nɛw]vtrm.
möchten
wollen
Newey[nɛ.ˈwɛj]n.name
weiblicher Name
newomum[nɛw.ˈo.mum]vin.(1,1)
neugierig sein
wissen wollen
neympin[ˈnɛjm.pin]n.col
helle Farbton, der
Helle, das
neyn[nɛjn]adj.col
hell (Farbton)
weißer Farbton
Weißschattierung
  Neytep[nɛj.tɛp]n.
ein Vorname
Neytiri[nɛj.ˈti.ɾi]n.name
weiblicher Name
niä[ni.ˈæ]vtr.
greifen
packen
anfassen
nik[nik]adj.
praktisch
geeignet
bequem
vorteilhaft
brauchbar ohne viel Aufwand oder Anstrengung
nikre[ˈnik.ɾɛ]n.body
Haar, das
nikroi[nik.ˈɾo.i]n.cloth
Haarschmuck, der
niktsyey[ˈnik.͡tsjɛj]n.gastrspec
Essenstasche, die
Wrap, der
Essen, das in essbare Blätter und Reben verpackt wurde
nim[nim]adj.emot
scheu
schüchtern
ninan[ˈni.nan]adv.
durch lesen
in lesender Weise
Ninat[ni.ˈnat]n.name
weiblicher Name
ningyen[ˈniŋ.jɛn]adv.
in mysteriöser Weise
in rätselhafter Weise
nip[nip]vin.
feststecken
in etwas festhängen
nitram[nit.ˈɾam]adj.emotnfo
fröhlich
froh
glücklich
nivi[ˈni.vi]n.sociolspec
Hängematte, die
(zum Schlafen; allgemeiner Begriff)
nì'al[nɪ.ˈʔal]adv.
in verschwenderischer Weise
nì'aw[nɪ.ˈʔaw]adv.
nur
ausschließlich
einzig
lediglich
bloß
nì'awtu[nɪ.ˈʔaw.tu]adv.
allein
nì'awve[nɪ.ˈʔaw.vɛ]adv.
zuerst
nì'en[nɪ.ˈʔɛn]adv.emot
auf begründete Weise vermuten
eine begründete Vermutung machend
aufgrund von Intuition handeln
vermutlich
nì'eng[nɪ.ˈʔɛŋ]adv.
auf gleichem Level
in gleicher Weise
auf ausgeglichene Weise
nì'eoio[nɪ.ˈʔɛ.o.i.o]adv.myth
zeremoniell
feierlich
nì'eveng[nɪ.ˈʔɛ.vɛŋ]adv.sociol
wie ein Kind
kindlich
in kindlicher Weise
nì'eyng[nɪ.ˈɛjŋ]adv.
als Antwort
antwortend
in Erwiderung auf
zurück
nì'i'a[nɪ.ˈʔi.ʔa]adv.
endlich
nì'it[nɪ.ˈʔit]adv.
etwas
bisschen
nì'o'[nɪ.ˈʔoʔ]adv.emot
in aufregender Weise
auf spaßmachende Weise
nì'ul[nɪ.ˈʔul]adv.
mehr
in vermehrter Weise
nì'ul'ul[nɪ.ˈʔul.ʔul]adv.
mehr und mehr
immer (+ Adjektiv)
nìawnomum[nɪ.aw.ˈno.mum]adv.
wie bekannt ist
bekanntermaßen
bekannterweise
wie wir wissen
wie man weiß
allgemein bekannt
nìayoeng[naj.ˈwɛŋ]adv.
wie wir alle (inklusiv)
nìfe'[nɪ.ˈfɛʔ]adv.
auf schlechte Weise
schlecht
nìfkeytongay[nɪ.fkɛj.to.ˈŋaj]adv.
tatsächlich
in der Tat
in Wirklichkeit
um genau zu sein
eigentlich
nìfkrr[nɪ.ˈfkrˌ]adv.temp
in letzter Zeit
zurzeit
gegenwärtig
nìflä[nɪ.ˈflæ]adv.
erfolgreich
in erfolgreicher Weise
nìflrr[nɪ.ˈflrˌ]adv.
in milder Weise
in sanfter Weise
auf sanftmütige Weise
in einfühlsamer Weise
auf behutsame Weise
nìfmokx[nɪ.ˈfmokʼ]adv.
in eifersüchtiger Weise
in neidischer Weise
nìfnu[nɪ.ˈfnu]adv.
in leiser Weise
in stiller Weise
nìfpxamo[nɪ.ˈfpʼa.mo]adv.emot
auf entsetzliche Weise
auf grauenhafte Weise
nìfrakrr[nɪ.ˈfɾa.krˌ]adv.temp
wie immer
nìFranse[nɪ.ˈfɾan.sɛ]adv.ling
französisch
in Französisch
en français
nìfrir[nɪ.ˈfɾiɾ]adv.
in Schichten
nìftär[nɪ.ˈftæɾ]adv.
nach links
linker Hand
nìftue[nɪ.ˈftu.ɛ]adv.
einfach
nìftxan[nɪ.ˈftʼan]adv.
so
derart
dermaßen
nìftxavang[nɪ.ˈftʼa.vaŋ]adv.emot
leidenschaftlich
nìfwefwi[nɪ.ˈfwɛ.fwi]adv.
pfeifend
in pfeifender Weise
nìfya'o[nɪ.ˈfja.ʔo]adv.
auf diese Weise (+Adjektiv)
nìfyeyntu[nɪ.ˈfjɛjn.tu]adv.emotsociol
wie ein Erwachsener
erwachsen
in erwachsener Weise
nìhawmpam[nɪ.ˈhawm.pam]adv.
lärmend
mit viel Lärm
in lärmender, lauter Weise
nìhawng[nɪ.ˈhawŋ]adv.
übermäßig
zu (+ Adjektiv)
nìhay[nɪ.ˈhaj]adv.
als nächstes
nächster
der Nächste
nìhek[nɪ.ˈhɛk]adv.
seltsamerweise
komischerweise
überraschenderweise
nìhìpey[nɪ.ˈhɪ.pɛj]adv.
zögerlich
zögernd
in zögerlicher Weise
nìhoan[nɪ.ˈho.an]adv.
gemütlich
in gemütlicher Weise
nìhoet[nɪ.ˈho.ɛt]adv.
(weit) verbreitet
in gewaltiger Weise
in ausgedehnter Weise
nìhol[nɪ.ˈhol]adv.
wenig
in weniger Weise
nìhona[nɪ.ˈho.na]adv.emot
liebenswerterweise
niedlicherweise
nìk'ärìp[nɪk.ˈʔæ.ɾɪp]adv.
fest
kontinuierlich
nìk'ong[nɪk.ˈʔoŋ]adv.
langsam
nìkanu[nɪ.ˈka.nu]adv.emot
auf intelligente Weise
auf schlaue Weise
intelligent
nìkeftxo[nɪ.kɛ.ˈftʼo]adv.
unglücklicherweise
leider
nìkelkin[nɪ.kɛl.ˈkin]adv.
auf unnötige Weise
auf überflüssiger Weise
in nicht erforderlicher Weise
nìkemweypey[nɪ.kɛm.ˈwɛj.pɛj]adv.
ungeduldig
auf ungeduldige Weise
in ungeduldiger Weise
nìklonu[nɪk.lo.ˈnu]adv.
fest
felsenfest
unterschütterlich
getreu
nìkmar[nɪk.ˈmaɾ]adv.temp
zur rechten Zeit
passend
rechtzeitig
günstig
nìksman[nɪk.ˈsman]adv.emot
wunderbarerweise
auf wundervolle Weise
nìksran[nɪk.ˈsɾan]adv.
in mittelmäßiger Weise
nìktungzup[nɪk.tuŋ.ˈzup]adv.
sorgfältig
bestimmt
fest
nìkx[nɪkʼ]n.envir
Schotter, der
Kies, der
nìkxap[nɪ.ˈkʼap]adv.
bedrohlich
auf bedrohliche Weise
in bedrohlicher Weise
nìkxem[nɪ.ˈkʼɛm]adv.
in vertikaler Weise
in senkrechter Weise
in stehender Weise
nìlam[nɪ.ˈlam]adv.
anscheinend
offensichtlich
offenbar
augenscheinlich
nìlaw[nɪ.ˈlaw]adv.
klar
offensichtlich
nìler[nɪ.ˈlɛɾ]adv.
in stetiger Weise
in ruhiger Weise
in gleichmäßiger Weise
(für Bewegungen und Handlungen)
nìli[nɪ.ˈli]adv.
im Voraus
nìlkeftang[nɪl.kɛ.ˈftaŋ]adv.
ständig
andauernd
unaufhörlich
stets
nìloho[nɪ.ˈlo.ho]adv.
überraschend
überraschenderweise
nìltsan[nɪl.ˈ͡tsan]adv.
gut
wohl
in guter Weise
nìlun[nɪ.ˈlun]adv.
natürlich
logischerweise
selbstverständlich
nìmal[nɪ.ˈmal]adv.
glaubhaft
in vertrauensvoller Weise
ohne Zögern
ohne zu zögern
unbesehen
kurzerhand
glattweg
ohne Umschweife zu machen
nìmeyp[nɪ.ˈmɛjp]adv.
schwach
in schwacher Weise
locker (festhalten)
nìmun[nɪ.ˈmun]adv.temp
wieder
noch einmal
nochmal
noch mal
nìmwey[nɪm.ˈwɛj]adv.emot
ruhig
friedlich
in ruhiger Weise
in friedlicher Weise
nìmweypey[nɪm.ˈwɛj.pɛj]adv.emot
geduldig
in geduldiger Weise
nìn[nɪn]vtr.
(etwas) anschauen
(etwas) ansehen
(etwas) betrachten
nìNa'vi[nɪ.ˈnaʔ.vi]adv.sociol
in einer Na'vi Art und Weise
na'vi-isch
nìnäk[nɪ.ˈnæk]adv.gastr
durch trinken
in flüssiger Weise
nìnän[nɪ.ˈnæn]adv.
wenig
in weniger Weise
in geringer Weise
nìnänän[nɪ.ˈnæ.næn]adv.
weniger und weniger
weniger Adjektiv
immer weniger Adjektiv
nìnew[nɪ.ˈnɛw]adv.
freiwillig
aus freien Stücken
bereitwillig
nìno[nɪ.ˈno]adv.
detailiert
gründlich
genau
im Detail
nìnrra[nɪ.ˈnrˌ.a]adv.emot
in stolzer Weise
mit Stolz
nìnu[nɪ.ˈnu]adv.
fehlgeschlagen
vergebens
nutzlos
nicht das gewünschte Ergebnis bringend
nìngay[nɪ.ˈŋaj]adv.
wirklich
wahrhaftig
nìngong[nɪ.ˈŋoŋ]adv.emot
in träger Weise
in fauler Weise
nìolo'[nɪ.o.ˈloʔ]adv.sociol
in Clan betreffender Weise
(zusammen) als Clanmitglied
nìprrte'[nɪ.ˈprˌ.tɛʔ]adv.emot
mit Vergnügen
in verngüglicher Weise
nìpxay[nɪ.ˈpʼaj]adv.
viel
in großer Anzahl
nìpxi[nɪ.ˈpʼi]adv.
treffend
eindeutig
unmissverständlich
nìpxim[nɪ.ˈpʼim]adv.
gerade
aufrecht
nìpxul[nɪ.ˈpʼul]adv.
in beeindruckender Weise
in eindrucksvoller Weise
in imposanter Weise
in beachtlicher Weise
in respekteinflößender Weise
nìran[nɪ.ˈɾan]adv.
im Grunde
im Wesentlichen
im Kern
grundsätzlich
prinzipiell
nìrangal[nɪ.ˈɾaŋ.al]adv.
wäre doch ...
ich wünschte ...
wünschen (irreale Wünsche, efordert perfektiven oder imperfektiven Subjunktiv)
nìrìkxi[nɪ.ɾɪ.ˈkʼi]adv.
zitternd
schaudernd
fröstelnd
in zitternder Weise
in schaudernder Weise
in fröstelnder Weise
nìronsrel[nɪ.ˈɾon.sɾɛl]adv.
in der Phantasie
in der Einbildung
nìsìlpey[nɪ.sɪl.ˈpɛj]adv.
hoffentlich
ich hoffe (Hoffnung, dass etwas wahr sei)
nìskien[nɪ.ˈski.ɛn]adv.
nach rechts
rechter Hand
nìslele[nɪ.ˈslɛ.lɛ]adv.
schwimmend
in schwimmender Weise
auf schwimmende Weise
nìsngä'i[nɪ.ˈsŋæ.ʔi]adv.temp
anfangs
nìsngum[nɪ.ˈsŋum]adv.emot
beunruhigend
besorgniserregend
nìso'ha[nɪ.ˈsoʔ.ha]adv.emot
begeistert
enthusiastisch
auf begeisterte Weise
auf enthusiastische Weise
nìsoaia[nɪ.so.ˈa.i.a]adv.sociol
in familiärer Weise
(zusammen) als Familienmitglied
nìsok[nɪ.ˈsok]adv.
kürzlich
neulich
letztens
vor Kurzem
unlängst
nìsteng[nɪ.ˈstɛŋ]adv.
ähnlich
in ähnlicher Weise
ebenso
gleichermaßen
nìsti[nɪ.ˈsti]adv.emot
verärgert
wütend
zornig
nìsung[nɪ.ˈsuŋ]adv.
außerdem
ferner
überdies
zusätzlich
nìswey[nɪ.ˈswɛj]adv.
optimalerweise
bestens
nìsyayvi[nɪ.ˈsjaj.vi]adv.
zufällig
per Zufall
auf zufällige Weise
nìsyen[nɪ.ˈsjɛn]adv.
als letztes
zuletzt
schließlich
nìsyep[nɪ.ˈsjɛp]adv.
wie in einer Falle
eisern fest(halten)
nìt'iluke[nɪt.ˈi.lu.kɛ]adv.
in endloser Weise
in unendlicher Weise
für immer
nìtam[nɪ.ˈtam]adv.
genug
nìteng[nɪ.ˈtɛŋ]adv.
auch
ebenfalls
in gleicher Weise
nìtengfya[nɪ.ˈtɛŋ.fja]adv.
in gleicher Weise wie
auf die selbe Weise
in gleicher Weise
ebenso, genauso
handlungsbedingte Ähnlichkeit
nìtkan[nɪt.ˈkan]adv.
absichtlich
mit Absicht
gezielt
zielgerichtet
gewollt
vorsätzlich
nìtkanluke[nɪt.ˈkan.lu.kɛ]adv.
versehentlich
unabsichtlich
unbeabsichtigt
nìToitsye[nɪ.ˈTo.i.͡tsjɛ]adv.ling
deutsch
in Deutsch
nìtrrtrr[nɪ.ˈtrˌ.trˌ]adv.temp
regelmäßig
in regelmäßiger Weise
nìtut[nɪ.ˈtut]adv.temp
andauernd
kontinuierlich
ständig
laufend
pausenlos
ununterbrochen
nìtsim[nɪ.ˈ͡tsim]adv.
ursprünglich
in ursprünglicher Weise
nìtsìsyì[nɪ.ˈ͡tsɪ.sjɪ]adv.emot
flüsternd
in flüsternder Weise
mit einem Flüstern
nìtsleng[nɪ.ˈ͡tslɛŋ]adv.
falsch
fälschlicherweise
in falscher Weise
nìtson[nɪ.ˈ͡tson]adv.
pflichtbewusst
als eine Verpflichtung
in pflichtbewusster Weise
nìtstew[nɪ.ˈ͡tstɛw]adv.
in mutiger Weise
in tapferer Weise
in heldenhafter Weise
nìtsyìl[nɪ.ˈ͡tsjɪl]adv.
durch klettern
durch erklimmen
in kletternder Weise
nìTsyungwen[nɪ.͡tsuŋ.wɛn]adv.ling
hochchinesisch
in Hochchinesisch
nìtxan[nɪ.ˈtʼan]adv.
sehr
viel (abstrakt)
nìtxankeltrrtrr[nɪ.ˈtʼan.kɛl.ˈtrˌ.trˌ]adv.
in außergewöhnlicher Weise
außergwöhnlicherweise
nìtxay[nɪ.ˈtʼaj]adv.
in horizontaler Weise
in waagerechter Weise
in flacher Weise
nìtxi[nɪ.ˈtʼi]adv.emot
in eiliger Weise
in hastiger Weise
in überstürzter Weise
nìtxiluke[nɪ.ˈtʼi.lu.kɛ]adv.emot
in gemächlicher Weise
in gemütlicher Weise
nìtxukx[nɪ.ˈtʼukʼ]adv.
tief
in tiefer Weise
(auch metaphorisch)
nìvingkap[nɪ.ˈviŋ.kap]adv.
übrigens (neues Thema anschneidend)
nìwan[nɪ.ˈwan]adv.milhunt
versteckt
verborgen
im Geheimen
auf geheime Weise
nìwawe[nɪ.wa.ˈwɛ]adv.myth
bedeutend
bedeutungsvoll
auf bedeutungsvolle Weise
nìwä[nɪ.ˈwæ]adv.
im Gegenteil
im Gegenzug
andererseits
nìwäte[nɪ.wæ.ˈtɛ]adv.emot
widerwillig
missgönnend
in streitender, argumentierender Weise
nìwin[nɪ.ˈwin]adv.
schnell
rasch
in schneller Weise
geschwind
nìwok[nɪ.ˈwok]adv.mus
laut
in lauter Weise
nìwotx[nɪ.ˈwotʼ]adv.
alle
komplett
nìyawr[nɪ.ˈjawɾ]adv.
in korrekter Weise
in richtiger Weise
nìyewla[nɪ.ˈjɛw.la]adv.
in enttäuschender Weise
den Erwartungen nicht entsprechend
nìyey[nɪ.ˈjɛj]adv.
direkt
sofort
unmittelbar
geradenwegs
ohne Unweg/Umschweife
auf direkte Weise
einfach
nìyeyfya[nɪ.ˈjɛj.fja]adv.
geradeaus
in gerader Linie
nìyll[nɪ.ˈjlˌ]adv.sociol
kommunal
gemeinschaftlich
in gemeinschaftlicher Weise
(mit der Gemeinschaft) teilen
nìyo'[nɪ.ˈjoʔ]adv.
in perfekter Weise
in makelloser Weise
in fehlerloser Weise
nìyol[nɪ.ˈjol]adv.temp
kurz (Zeit)
auf kurze Weise
in kurzer Weise
für kurze Zeit
nìyrr[nɪ.ˈjrˌ]adv.
in natürlicher Weise
ohne den natürlichen Zustand zu verändern
nìzawnong[nɪ.ˈzaw.noŋ]adv.
sicher
wohlbehalten
auf sichere Weise
in sicherer Weise
nìzen[nɪ.ˈzɛn]adv.
notwendigerweise
zwangsläufig
zwingend
zwingendermaßen
nìzevakx[nɪ.ˈzɛ.vakʼ]adv.
grausam
auf grausame Weise
nokx[nokʼ]vtr.
gebären
nong[noŋ]v.
folgen
nachfolgen
nongspe'[noŋ.ˈspɛʔ]vtr.
verfolgen mit dem Vorhaben zu fangen
nopx[nopʼ]vtr.
wegtun
wegstecken
bei Seite legen
verstauen
ablegen
nrr[nrˌ]vin.
glühen
leuchten
glimmen
nrra[ˈnrˌ.a]n.emot
Stolz, der
Gefühl von Stolz, das
nuä+[ˈnu.æ]adp.loc
jenseits
weit hinter
nui[ˈnu.i]vin.
fehlschlagen
scheitern
versagen
Misserfolg haben
kein erwartetes oder gewünschtes Ergebnis erlangen
Schuld zuweisen
Schuld haben
nulkrr[nul.ˈkrˌ]adv.temp
länger (zeitlich)
verlängert (zeitlich)
nulnew[nul.ˈnɛw]vtrm.(2,2)
bevorzugen
vorziehen
lieber wollen
nume[ˈnu.mɛ]vin.
lernen
Wissen oder Verstehen erlangen
numeyu[ˈnu.mɛ.ju]n.
Schüler, der
Lernende, der
numtseng[ˈnum.͡tsɛŋ]n.
Schule, die
numtsengvi[ˈnum.͡tsɛŋ.vi]n.
Klassenraum, der
numultxa[nu.mul.ˈtʼa]n.
Klasse, die
Schulklasse, die
Lerngruppe, die
numultxatu[nu.mul.ˈtʼa.tu]n.
Klassenkamerad, der
Teilnehmer einer Lerngruppe
nutx[nutʼ]adj.
dick